content="text/html; charset=utf-8" />


Die Thaimassage




Im Gegensatz zu europäischen Massagen werden bei der Thaimassage nicht nur die Muskeln gelockert, sonder es wird auch der Energiefluss angeregt. Das löst körperliche und emotionale Blockaden. Verspannungen und Verhärtungen können abgebaut, und der Kreislauf und Stoffwechsel angeregt werden.
Die körpereigenen Selbstheilungskräfte steigen, und Sie fühlen sich wie neugeboren. Die traditionelle Thaimassage kann schmerzende Muskeln, Sehnen sowie Gelenke wieder herrlich geschmeidig machen und stimuliert,  über 70.000 Energiefelder.